18. Mai 2021

p36 GmbH als Finalist der SAP Pinnacle Awards 2021 nominiert

PRESSEERKLÄRUNG


Bad Hersfeld, 18. Mai 2021

p36 GmbH wurde von SAP als Finalist der SAP Pinnacle Awards in der Kategorie Partner Application of the Year – Industry Cloud nominiert. Dies gab das Unternehmen heute bekannt. Die SAP Pinnacle Awards werden jährlich an Partner verliehen, die sich besonders um die Entwicklung und den Ausbau ihrer Zusammenarbeit mit SAP verdient gemacht haben und Kunden erfolgreich bei der Umsetzung ihrer Ziele unterstützen. Die Gewinner und Finalisten der SAP Pinnacle Awards in 30 Kategorien wurden auf der Grundlage von Vorschlägen von SAP-Vertriebsmitarbeitern, Feedback der Kunden und verschiedenen Leistungskennzahlen ausgewählt.

„Bereits 2017 war es unsere Vision, die entstehende globale Herausforderung für Unique Device Identification (UDI)-Anforderungen mit einer modernen Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung zu adressieren, die sich nicht nur auf den aktuellen Stand fokussiert, sondern auch antizipiert, was der Markt in Zukunft fordern wird. Seitdem haben wir diese Richtung fortgesetzt und mehrere Life-Sciences-Unternehmen davon überzeugt, die Zukunft von UDI mit uns zu gestalten”, so Patrick Pfau, CEO und Mitgründer von p36. 

„Unter mehr als 20.000 SAP-Partnern weltweit als Finalist für diesen SAP Pinnacle Award nominiert zu sein, ist eine unglaubliche Anerkennung für die Art und Weise, wie wir Best-in-Class-Cloud-Lösungen für die Life-Sciences-Branche bereitstellen. Die kontinuierliche Partnerschaft mit SAP war ein wichtiger Erfolgsfaktor für uns. Teil des SAP-Industry-Cloud-Portfolios zu sein, ist der perfekte Weg, um unsere Geschäftsstrategie der branchenfokussierten SaaS-Lösungen zu unterstützen – und damit unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten und ihre tägliche Arbeit zu verbessern”, so Robin Wennemuth, CEO und Mitgründer von p36.

Die UDI Platform von p36 ist im SAP Store als Teil des SAP-Industry-Cloud-Portfolios verfügbar. Damit Unternehmen zu intelligenten Unternehmen werden können, erweitert SAP seine vertikalen Lösungen um ein Ökosystem von Industry-Cloud-Anwendungen. Diese Lösungen ergänzen das bestehende SAP-Portfolio, um den Wert der Investitionen bei Kunden zu erhöhen. Diese Anwendungen nutzen die SAP Business Technology Platform (SAP BTP) mit fortschrittlichen Technologien und sind interoperabel mit dem SAP Business Network und der Intelligent Suite. Erfahren Sie mehr im SAP Store.

Die p36 GmbH arbeitet seit mehreren Jahren eng mit SAP zusammen, um Best-in-Class-Lösungen für Unternehmen in der Life-Sciences-Branche zu entwickeln, welche die Anforderungen der Unique Device Identification (UDI) adressieren. Mit der UDI Platform, die auf der SAP Business Technology Platform (SAP BTP) aufbaut, hat p36 ein hochflexibles Produkt konzipiert, das auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnitten ist und sich in bestehende IT-Landschaften mit SAP- und Drittanwendungen einfügt. p36 betreibt die UDI Platform als ganzheitlichen Managed Service für UDI – das ist genau das, was Kunden von einer modernen SaaS-Lösung fordern, um sowohl den Geschäfts- als auch den IT-Betrieb mit aktiver Marktbeobachtung und Prozess-Best-Practices für verschiedene Länder zu unterstützen. Damit hilft p36 ihren Kunden aktiv dabei, ihre langfristige UDI-Compliance zu erreichen, um global wettbewerbsfähig zu werden und zu bleiben.

Mit den SAP Pinnacle Awards würdigt SAP herausragende Leistungen von Partnern, die Kunden gemeinsam mit SAP dabei unterstützen, ihr gesamtes Potenzial zu nutzen.      

Weitere p36-News

UDI Platform Release Notes 3.3

UDI Platform Release 3.3

Informieren Sie sich über die neuesten Updates der UDI Platform Version 3.3.
UDI Compliance Deadlines 2024

Update UDI-Vorschriften 11/2023

Erfahren Sie welche UDI-Vorschriften aktuell gelten und wie die Fristen für 2024 und 2025 aussehen.
p36 is DSAG member

p36 ist Mitglied der DSAG

Wir freuen uns, unsere Mitgliedschaft in der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) bekannt zu geben.