27. Juni 2023

UDI Platform Release 3.2

Unser neues Release 3.2 der UDI Platform ist verfügbar und bereits bei einigen Kunden im Einsatz. Wir möchten Sie hier gerne über die neuesten Funktionen und Verbesserungen informieren, die das Release 3.2 mit sich bringt.

Neue Funktionen

In erster Linie möchten wir Ihnen eine neue App vorstellen, die den Namen “Manage Submission Status” trägt.

Die App ist für Behörden gedacht, die nur den dateibasierten Upload von UDI-Daten erlauben. Die App ermöglicht die Aktualisierung des Einreichungsstatus für Produkte innerhalb der UDI Platform, die per Datei an die Regulierungsbehörden gesendet wurden. Für Behörden, die eine technische Schnittstelle für den Datenaustausch zwischen der UDI Platform und dem Behördensystem bereitstellen, ist dieser Schritt nicht erforderlich.

UDI Platform Release 3.2, Feature Manage Submission Status

Um die Transparenz der UDI Platform zu erhöhen, ermöglicht eine neue Datenvergleichsperspektive (Data Comparison Perspective) den Vergleich aller Produktinformationen für zwei Versionen desselben Produkts.

Dank dieser Perspektive ist es möglich, zwei Versionen desselben Produkts direkt zu vergleichen. Wenn es Abweichungen in den Informationen gibt, werden diese Felder hervorgehoben. Der Benutzer kann eine beliebige Version eines Produkts auswählen, um sie mit einer anderen Version für dieselbe Behörde zu vergleichen.

So erhält der Benutzer einen kurzen Überblick über die Änderungen in den Produktversionen.

Die Funktion wird in der Product Data Cockpit App bereitgestellt.

UDI Platform Release 3.2, Feature Data Comparison Perspective

Nie wieder eine Produktdatenänderung verpassen – dank einer neuen Funktion im Product Data Cockpit.

Mit “Hints” ist es möglich, in kürzester Zeit zu sehen,

  • ob sich Daten im Quellsystem geändert haben,

  • ob zentrale Daten (Common Data) genehmigt wurden, sich aber nicht im behördenspezifischen Prozess widerspiegeln,

  • ob Daten genehmigt, aber noch nicht an das Behördensystem übermittelt wurden.

Diese Filtermöglichkeit ist ebenfalls in der Product Data Cockpit-App integriert.

UDI Platform Release 3.2, Feature Hints

Die Generierung von EUDAMED Basic UDI-DIs nach dem GS1-Schema in der UDI Platform ist nun flexibler. Mit der Version 3.2 können Informationen aus der Basic-UDI-DI selbst, wie z. B. die “Risik Class” oder die “Legislation”, von der UDI Platform verwendet werden, um neue Basic UDI-DIs zu generieren.

Verbesserungen

Die Release-Version 3.2 bringt natürlich eine Vielzahl an Verbesserungen mit sich.

Wenn Sie mehr Informationen zu diesen Punkten im Detail erhalten möchten, können Sie uns hier kontaktieren.

Mehr p36-News

UDI Platform Release Notes 3.3

UDI Platform Release 3.3

Informieren Sie sich über die neuesten Updates der UDI Platform Version 3.3.
UDI Compliance Deadlines 2024

Update UDI-Vorschriften 11/2023

Erfahren Sie welche UDI-Vorschriften aktuell gelten und wie die Fristen für 2024 und 2025 aussehen.
UDI Compliance Deadlines 2024

UDI Platform 3.2 von p36 ist von SAP® zertifiziert

Unsere UDI Platform 3.2 wurde von der SAP® zertifiziert.